X

Jugendbeteiligung

Jugendrathaus
An diesem Tag lernen Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen die Stadtverwaltung kennen. Sie erhalten Einblicke in die jeweiligen Aufgaben und Zuständigkeiten der Rathäuser, sowie auch in die Kommunalpolitik insgesamt.

Jugendforum
Einmal jährlich tauschen sich Jugendliche der 9. Klassen über ihre Ideen, Wünsche und Anregungen für Freudenstadt aus. Sie machen Pläne wie sie ihre Ideen umsetzen können und diskutieren die Ergebnisse mit Vertretern aus der Verwaltung, dem Gemeinderat, der Schulen und der Jugendarbeit. Die Arbeitsgruppen werden auch über das Jugendforum hinaus von Mitarbeitern des Kinder- und Jugendzentrums bei der Umsetzung ihrer Ziele begleitet und unterstützt.
Neben Jugendrathaus und Jugendforum sollen Jugendliche in Freudenstadt stets die Möglichkeit bekommen, in ihrem Wirkungsfeld mitzureden, mitzumachen und mitzubestimmen.

Die Jugendbeteiligung trägt Früchte
Es wurden in den letzten Jahren bereits mehrere Projekte verwirklicht, die von Jugendlichen im Rahmen des Jugendforums angedacht wurden. So entstand im Jugendforum 2011 die Idee zu einem Sprayer Projekt, das in der Folge im Stadtgebiet von Freudenstadt umgesetzt wurde. Außerdem wurde im Jugendforum 2011 ein Probenraum angeregt, der von lokalen Musiken und Bands genutzt werden kann. Auch dieses Projekt wurde verwirklicht, nachdem in der Falkenrealschule geeignete Räumlichkeiten gefunden werden konnten. Die offizielle Einweihung fand im Februar 2015 statt und der Probenraum wird seither rege genutzt. Seit 2014 gibt es außerdem beim Landratsamt einen Skatepark, der ebenfalls aus einer Idee des Jugendforums resultierte.

Kontakt:
Siegfried Kögel
Telefon 07441 7487
Fax 07441 952365
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

KiJuz Freudenstadt
Forststrasse 23
72250 Freudenstadt
Tel. 07441 - 7487
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Logo FDS dblau gold 2