KIJUZ-News

Alle Neuigkeiten aus dem KIJUZ und dem Kinder- und Jugendreferat

Ab 13.Mai online - der neue KiJuz-Lernkanal - #LearnAtHome.

Teams Lernkanal

Ab 13. Mai 2020 online! - Immer mittwochs von 17 bis 19 Uhr sind wir online.

#StayAtHome heißt auch #LearnAtHome. Das ist natürlich leichter gesagt, als getan. Alleine fällt es uns oft schwer, uns aufzuraffen, um etwas für die Schule zu machen. Manchmal fällt uns ein Thema schwer oder wir wissen nicht, wie man die Aufgaben richtig angeht. Oft fehlt auch nur ein kleiner Tipp, um mit den Aufgaben weiterzukommen...

Hier setzt unser neues Online-Lernprojekt #LearnAtHome an, mit dem wir Euch Online-Lernunterstützung anbieten.

Wie funktioniert das Ganze?

Wir haben im KiJuz auf unserem Microsoft-Teams Server einen digitalen Lernkanal eingerichtet. Er ist privat und nur für die Teilnehmer von LearnAtHome zugänglich. Sobald Eure Anmeldung vorliegt, bekommt Ihr von uns einen Link. Diesen aktiviert ihr und schon geht es über den Browser ab ins Online-Lernprojekt. Wenn die Teams-App von Microsoft installiert, wird es noch einfacher. Innerhalb von Teams können wir uns per Video unterhalten, Chatten, Dokumente austauschen u.v.m. Vielleicht findet Ihr bei uns sogar Leute, die gerade an einer ähnlichen Aufgabe arbeiten. Dann könnt Ihr Euch auch gegenseitig austauschen und unterstützen.

Wer kann am Lernprojekt teilnehmen?

Alle Schüler von weiterführenden Schulen (Werkrealschule, Realschule, Gymnasium) und Berufsschulen können unser digitales Lernangebot nutzen.

Wie kann ich mich anmelden?

Schreib uns einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Deinem Namen und einer Telefonnummer, unter der wir Dich erreichen können. Vielleicht kannst Du uns auch schon mitteilen, in welchen Fächern oder Aufgabenstellungen Du dir Hilfe wünschst. Du brauchst Dich nur einmal anzumelden. Über den Link hast Du danach immer zu den Lernzeiten Zutritt zu unserem digitalen Lernraum.

Was kostet die Teilnahme?

Nichts. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos, also probiere es doch einfach mal aus!

Was brauche ich dafür?

Du brauchst ein Smartphone, einen Computer, ein Tablet oder ein anderes Gerät mit einer Kamera und einem Mikrofon.

Falls Du noch minderjährig bist, brauchen wir außerdem eine Einverständniserklärung Deiner Eltern. Sie können das unten angehängte Formular dafür verwenden.

Wann kann ich den digitalen Lernraum nutzen?

Erstmals am 13. Mai und dann immer mittwochs von 17:00 - 19:00 Uhr. Du brauchst natürlich nicht die ganzen zwei Stunden zu bleiben. Komme einfach in den virtuellen Raum und verlasse ihn wieder, wann Du möchtest. Wir sind nicht in der Schule. Du entscheidest, wieviel Unterstützung Du brauchst. Solltest du außerhalb der Lernzeit mal Fragen haben, schreib uns eine E-Mail. Wir finden dann eine Lösung.

Wer ist mein Lerncoach?

Mateus Krick. Er arbeitet seit 4 Jahren als Nachhilfelehrer und studiert in Stuttgart.

Falls Du noch weitere Fragen hast, kannst Du gerne Siggi Kögel (Leiter des Kinder- und Jugendzentrums) unter 07441-7487 anrufen.

Wir freuen uns auf Dich J

Dein KiJuz Team

Hier kann man sich schnell und unkompliziert für unseren allgemeinen Newsletter anmelden. Danach ist es aber auch problemlos möglich sich für einen unsere speziellen Newsletter umzumelden. Wie Du unserer Datenschutzerklärung entnehmen kannst, legen wir sehr großen Wert auf die Sicherheit Eurer Daten. Vielen Dank für Dein Vertrauen!

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Selbstverständlich kann man sich auch jederzeit auch wieder unkompliziert abmelden.

KiJuz Freudenstadt
Forststrasse 23
72250 Freudenstadt
Tel. 07441 - 7487
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Logo FDS dblau gold 2