KIJUZ-News

Alle Neuigkeiten aus dem KIJUZ und dem Kinder- und Jugendreferat

Sommerferienprogramm in Freudenstadt - auch in Corona Zeiten

Besuch beim Oberbürgermeister

„Es ist wirklich toll, dass sich trotz Corona Unsicherheiten auch dieses Jahr wieder viele Vereine und Organisationen gefunden haben, die sich im Rahmen des Freudenstädter Sommerferienprogramms engagieren wollen und vielfältige Veranstaltungen und Aktivitäten für die Kinder und Jugendlichen anbieten“ freut sich Erika Sauter-Bartholomä vom Kinder- und Jugendzentrum Freudenstadt, die die Organisation des Sommerferienprogramms in diesem Jahr von ihrer Kollegin Charlotte Kretzschmer übernommen hat. „Wir konnten wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammenstellen, da kommt in den Sommerferien bestimmt keine Langeweile auf!“

Bereits Ende Juni wurden die gedruckten Programmhefte an alle Freudenstädter Schüler der 1. – 7. Klassen verteilt und an vielen Stellen in Freudenstadt ausgelegt. Auf der eigens dafür eingerichteten Online Plattform www.unser-ferienprogramm.de/Freudenstadt kann man sich seit 22. Juni zu den Veranstaltungen anmelden. Man findet auf dieser Seite auch einen Programmüberblick und aktuelle Informationen. Das Interesse von Seiten der Kinder und Jugendlichen ist groß. Für manche Veranstaltungen konnten Zusatztermine angeboten werden, um der großen Nachfrage gerecht zu werden. Viele Veranstaltungen sind ausgebucht, für einzelne Veranstaltungen können jedoch noch bis zum letzten Schultag vor den Sommerferien Restplätze gebucht werden. Erfreulicher Weise konnten kurzfristig noch Veranstaltungen neu ins Programm aufgenommen werden. So bietet der Internationale Bund e.V. am Freitag, 14. August die Veranstaltung "Steine kreativ gestalten" an, sowie am Freitag, 4. September "Tik Tak macht die selbst gestaltete Uhr" und am Mittwoch, 9. September die Veranstaltung "Einmal wie Picasso zeichnen“. Auch zu diesen Veranstaltungen kann man sich noch bis zum 29. Juli online anmelden.

Coronabedingt waren in diesem Jahr natürlich auch Anpassungen erforderlich. So mussten Teilnehmergruppen verkleinert oder geteilt werden, Teilnehmerzahlen wurden reduziert, das Team der Betreuungspersonen aufgestockt, Hygienekonzepte entwickelt. Aus der Veranstaltung „Kids on Air - geh auf Sendung!“ beim Freien Radio Freudenstadt wurde kurzer Hand „ Radiomachen per Telefon“. Die Veranstalter waren in hohem Maße gefordert und allen Beteiligten, die größtenteils ehrenamtlich tätig sind, gebührt herzlicher Dank, dass sie zum Wohle der vielen Kinder und Jugendlichen, die sich jetzt schon auf die vielen Ferienaktivitäten freuen, diese Herausforderungen nicht gescheut und gut gemeistert haben.

Nur wenige Veranstaltungen mussten abgesagt werden. So können die geplanten Spiele Nachmittage im Panoramabad und auch die Veranstaltungen „Spielen im Wasser“ im Hallenbad Wittlensweiler nicht stattfinden, weil die Schwimmbäder geschlossen sind. Auch die Veranstaltung „Spaß bei der Feuerwehr“ und der an mehreren Terminen auf dem Oberen Marktplatz geplante Kinderspielzeugflohmarkt müssen leider in diesem Jahr ausfallen.

Nähere Informationen zum Sommerferienprogramm sind im Kinder- und Jugendzentrum bei Erika Sauter-Bartholomä, Telefon 07441 8638462, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhältlich.

Hier kann man sich schnell und unkompliziert für unseren allgemeinen Newsletter anmelden. Danach ist es aber auch problemlos möglich sich für einen unsere speziellen Newsletter umzumelden. Wie Du unserer Datenschutzerklärung entnehmen kannst, legen wir sehr großen Wert auf die Sicherheit Eurer Daten. Vielen Dank für Dein Vertrauen!

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Selbstverständlich kann man sich auch jederzeit auch wieder unkompliziert abmelden.

KiJuz Freudenstadt
Forststrasse 23
72250 Freudenstadt
Tel. 07441 - 7487
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Logo FDS dblau gold 2